Karin Böhmer
1961  in Thale geboren 1978 - 80  Lehre zur Schmuckgürtlerin im Harzer Schmuck, Bad Suderode 1980 - 83  Studium an der Fachhochschule für Angewandte Kunst in Heiligendamm, Abschluss als Diplomdesignerin/ Schmuck/FHS 1983 - 85  Schmuckgestalterin im Harzer Schmuck Quedlinburg 1986 - 90 Schmuckgestalterin in einer Goldschmiede in Thale, sowie Ausbildung zur Goldschmiedin 1990 - 01 selbstständig mit eigener Werkstatt in Thale 2003  freischaffend in der Gemeinschaft Kunst und Handwerk im Hof Quedlinburg 2004  im Juli mit eigener Werkstatt-Galerie hinter dem Finkenherd, Gildschaft 10 in Quedlinburg 2008  Umzug nach Schwerin 2008  Aufbau DAS KONTOR mit einer Gemeinschaftswerkstatt mit Coco Radsack in Schwerin 2009  Schmuckwerkstatt in der Schlossgärtnerei in Wiligrad 2011 Werkstatt-Galerie in Schwerin, Großer Moor 23-21 2013 unter dem Label „Beutel- Meise“ fertige ich Taschen und Beutel
Anna Silberstein
Post Barnstorfer Weg 36, 18057 Rostock   Fon 01522 - 9856377 Web www.anna-silberstein.de Mail anna-silberstein@freenet.de
Björn Schlät
Post Buchenweg 16, 19055 Schwerin   Fon 0385 - 555110 Mail schlaet@t-online.de
Gabriele von Lehsten
Post Kastanienweg 5, 19406 Rothen   Fon 038485 - 50250 Web www.von-miller-schmuck.de Mail lehsten@von-miller-schmuck.de
Post Großer Moor 23-21, 19055 Schwerin   Fon 01577-3955193 Web karinboehmerschmuckunddesign.de und beutel-meisekarinboehmer.de Mail karinimladen@yahoo.de
1971  geboren in Zittau 1987 - 90  Lehre zum Goldschmied in Görlitz 1994 - 00  Studium des Schmuckdesigns in Heiligendamm seit 2000  verschiedene Ausstellungen in Deutschland und der Schweiz 2000 - 08  freischaffend innerhalb des Ateliers Feinmetall in Rostock seit 2007 Mitglied im Künstlerbund 2008  Gründung der Produzentengalerie artquarium in Rostock seit 2008  Realisierung der Pokale "Unternehmer des Jahres MV"
1960  geboren in München 1980 - 83  Goldschmiedelehre an der Berufsfachschule für Glas und Schmuck in Neugablonz 1985 - 88  Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Metallklasse bei Professor Erhard Hößle 1989  selbständig in München 1994  Bayerischer Staatspreis 2004  Umzug nach Mecklenburg-Vorpommern, eigene Werkstatt in Rothen bei Sternberg ::   Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland